Aux Evaux c’est trop beau avec Yannick, Bo et Co.

Am achten Turnier der Swisstour, am Revauxlution in Genève schien die Sonne, Punkt. Auf die traditionell superbe Organisation, auf das Catering mit richtigem Futter für richtige Disc Golfer, auf die diesjährige Parcoursversion, mit Inselbahn und Hängebrücke und auf den Big Fun Puttingcontest zur Apérozeit.

Puttingcontest in vollem Gang

Ein Highlight war sicher Emile’s stratosphärisches Resultat am Sonntagmorgen. Hätte sich die Inselbahn nicht so klein gemacht, wäre der Genfer Youngster mit einer 47 zuoberst aufs Podest gesprungen! So mussten Stephan und Tony den Sieger auf der für ein Playoff eher langweiligen Bahn 17 ausmachen. Schade, ich hätte gerne das Tee an der 18 gesehen und den Korb 3 angespielt.

Yannick, Emile, Bo (vlnr)

Natalie gab die Führung nie aus der Hand. Paul hielt im Stechen mit Christophe den Kopf über Wasser. Ein Michael Krauer meisterte die Masterklasse und bei den alten Säcken erspielte Jorge einen 2-stelligen Vorsprung.

Julia 2. – Natalie 1. – Tabea 3. (vlnr)

Masters: Christof 2. – Michael 1. – Philipp 3. – Christian 4. (vlnr)

Swissdatabase Resultate
PDGA Resultate mit Ratings

weitere Fotos könnten folgen…

Kommentare sind geschlossen